Das Wahlportal der Marbacher Zeitung präsentiert die Kandidaten für die Gemeinderatswahlen 2019 im Verbreitungsgebiet. Neben persönlichen Angaben und Parteizugehörigkeit erfahren Sie, welche Ziele
die Kandidaten in Ihren Gemeinden verfolgen.

Lernen Sie hier die Kandidaten kennen!

Herr Tim Arnold

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Ich bin 32 Jahre alt und arbeite als Heilerziehungspfleger in verschiedenen sozialen Bereichen. Dazu zählt eine mehrjährige Tätigkeit in der „Seniorenresidenz Neckarblick“ sowie in einem städtischen Kindergarten. Hierbei konnte ich mir ein umfassendes Bild der Betreuungssituation in unserer Gemeinde machen und setzte mich stets für die Belange der zu betreuenden Personen ein. In Benningen aufgewachsen habe ich mich schon früh in der Gemeinde engagiert. Dazu zählt in jungen Jahren die Mitwirkung in der Jungschar, die Mitgründung des Kirbevereins sowie seit einigen Jahren die vielseitige Begleitung von Geflüchteten. Als überzeugter Radfahrer verzichte ich auf das Automobil und profitiere von der Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, welcher für mich weiterhin Potential zur Optimierung birgt. Außerdem befasse ich mich seit langem mit der Schaffung von Raum zur Freizeitgestaltung für Jugendliche in unserer Gemeinde, welche ich noch aktiver vorantreiben mag. Ich kandidiere ebenso für den Kreistag, da ich bei den anstehenden Herausforderungen, auch über die Gemeinde hinaus, konstruktiv mitwirken möchte.

Geburtsjahr

1986

Wie lange sind Sie bereits im Gemeinderat tätig?

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Gemeinde

Benningen

Partei/Wählervereinigung

CDU

1) Gartenschau: Sollte Benningen zusammen mit Marbach die Machbarkeitsstudie für die Gartenschau im Herbst in Auftrag geben?

Blank

2) Schafwasen: Sollte beim Großprojekt Sportstätten inklusive Jugendtreff und ökologischer Aufwertung des Neckarufers mehr aufs Tempo gedrückt werden?

Blank

3) Entwicklung: Sind Sie für weitere Bau- und Gewerbegebiete oder eher dafür, sich auf die Innenentwicklung rund um den Bahnhof oder am Kelterplatz zu konzentrieren?

Blank

*Verantwortlich für den Inhalt der einzelnen Portraits sind die jeweiligen Kandidaten. Die Marbacher Zeitung garantiert nicht die Vollständigkeit der Kandidatenportraits für die Gemeinderatswahl 2019 in Ihrem Verbreitungsgebiet. Die offizielle Bekanntgabe der Wahllisten durch die Wahlausschüsse erfolgte am 02. April 2019.

Die Kommunalwahlen 2019 in Baden­–Württemberg

Am 26. Mai 2019 finden in Baden-Württemberg Kommunalwahlen statt, bei denen vor allem die Gemeinderäte gewählt werden. Die Anzahl der Mitglieder eines Gemeinderates richtet sich nach der Größe der Gemeinde. Die Mitglieder des Gemeinderates werden über die Listen von Parteien und Wählervereinigungen gewählt. Der Gemeinderat kann beschließende und beratende Ausschüsse einsetzen und ist so der wichtigste politische Akteur vor Ort. Vorsitzende/r des Gemeinderats und seiner Ausschüsse ist der Bürgermeister oder die Bürgermeisterin. Im Wahlportal der Marbacher Zeitung stellen sich die Personen aus dem Verbreitungsgebiet der Marbacher Zeitung vor, die sich in ihren Orten als Gemeinderäte zur Wahl aufstellen lassen.

Auf unserem Wahlportal finden Sie die Portraits von
Wahlkandidaten aus folgenden Orten und Gemeinden:

Affalterbach Beilstein Benningen
Erdmannhausen Großbottwar Kirchberg
Marbach Mundelsheim Murr
Oberstenfeld Pleidelsheim Steinheim