Das Wahlportal der Marbacher Zeitung präsentiert die Kandidaten für die Gemeinderatswahlen 2019 im Verbreitungsgebiet. Neben persönlichen Angaben und Parteizugehörigkeit erfahren Sie, welche Ziele
die Kandidaten in Ihren Gemeinden verfolgen.

Lernen Sie hier die Kandidaten kennen!

 

Einträge 16 - 30 von insgesamt 369

Herr Wolfgang Behr

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

51 Jahre verheiratet ein Kind Speditions- Aussenwirtschaftskaufmann Stadtrat FDP Fraktion Beilstein Vorsitzender FDP Stadtverband Beilstein Abteilungsleiter Fußball TGV Eintracht Beilstein Trainer Jugendfußball SGM AB

Geburtsjahr

1967

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

2 Jahre

Partei/Wählervereinigung

FDP

Frau Ulrike Bender

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Lernen Sie mich und die Offene Grüne Liste (OGL) hier kennen: www.ogl-pleidelsheim.de

Geburtsjahr

1973

Gemeinde

Pleidelsheim

Bereits tätig als Gemeinderat

6 Jahre

Partei/Wählervereinigung

Offene Grüne Liste Pleidelsheim

Herr Reiner Bendix

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Ich bin 1967 „in“ Birkhau geboren und dieser Siedlung Affalterbachs dadurch sehr verbunden. Insofern lenke ich mein Augenmerk und meine Ideen mehrheitlich auf diesen Ortsteil Affalterbachs, der bald saniert und neu gestaltet werden soll. Dennoch habe ich auch für den Ortskern Affalterbachs ein paar Ideen auf Lager. Beruflich bin ich im Sondermaschinen und Anlagenbau tätig. Mein Hobby ist dem Motorrad fahren gewidmet, das mich über Europa hinaus, bis in verschiedene Staaten Nordafrikas geführt hat. Persönlich versuche ich einen gesunden Mix aus konservativen und modernen Elementen zu leben und in die Gegenwart zu übermitteln. Es gibt immer zwei Sichtweisen der Dinge zu betrachten um abschließend einen „gemeinsamen“ Kompromiss herauszuarbeiten. - Neuer Parkraum - Stellenwert der Gartensiedlung wieder mit mehr Leben erwecken (Wettbewerb) und auf die Einhaltung der gegebenen Vorschriften drängen bzw. den neuzeitlichen Gegebenheiten anpassen. - Mehr Bemühungen um Einhaltung der STVO (Schwerpunkt Kurven und Wendeplatten, im Hinblick auf das Verkehrs-Konzept Birkhaus/als Sackgasse), Schaffung von neuen Parkraum, mehr Verkehrs-Kontrolle und Sensibilisierung zur Nutzung eigenen Parkraumes. - Verbindung des Fuß – und Radweges nach Affalterbach/Auswirkungen der Umgehungsstraße (bei Umsetzung) - Ausschilderung Wanderweg zum und im Buchenbachtal; Bau eines Fußgängerstegs über die Murr (an S-Bahn Brücke, Buchenbachtal) in Kooperation mit dem Kreis WN

Geburtsjahr

1967

Gemeinde

Affalterbach

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

ULA

Herr Wolf Berger

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Ich bin als Selbstständiger Handelsvertreter für Papeterie- und Geschenkartikel in ganz BaWü unterwegs und seit vier Jahren Ortsvorstand der hiesigen Grünen. In meiner Freizeit spiele ich (zusammen mit meiner Frau) in drei unterschiedlichen Bands überwiegend südamerikanische und osteuropäische Musik

Geburtsjahr

1957

Gemeinde

Erdmannhausen

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

B90/Grüne

Frau Annett Berger

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Immobilienkauffrau, verheiratet, 3 Kinder

Geburtsjahr

1980

Gemeinde

Kirchberg

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

Gesundes Gemeinwesen Kirchberg

Herr Christoph Berroth

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Ich bin verheiratet und von Beruf Kriminalhauptkommissar. Ich habe 3 Kinder und bin für die UBK seit 2004 im Gemeinderat. In der aktuellen Periode bin ich 2. stellv. Bürgermeister. Ich bin aktiv in der ev. Kirchengemeinde, dem CVJM und Mitglied im Sportverein. Politisch engagiere ich mich in der CDU und bin dort im Arbeitskreis Polizei Rems-Murr und Nordwürttemberg aktiv.

Geburtsjahr

1971

Gemeinde

Kirchberg

Bereits tätig als Gemeinderat

15 Jahre

Partei/Wählervereinigung

UBK

Herr Andreas Bertele

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Für meine Heimatstadt Marbach setze ich mich seit 25 Jahren als Gemeinderat und Mitglied des Technischen Ausschusses ein, um unsere schöne Stadt lebenswert zu gestalten. Die in vielen Jahren gemachten Erfahrungen möchte ich auch weiterhin in der Kommunalpolitik für Marbach einbringen. Ehrenamtlich bin ich seit über 33 Jahren Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Marbach tätig.

Geburtsjahr

1965

Gemeinde

Marbach

Bereits tätig als Gemeinderat

25 Jahre

Partei/Wählervereinigung

CDU

Herr Achim Beule

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Ich möchte mich für eine nachhaltige Kommune einsetzen. Eine nachhaltige Kommune zeichnet sich dadurch aus, dass die verantwortlichen Akteure ihre Entscheidungen für das Gemeinwesen generationengerecht, ganzheitlich – d.h. ökonomisch, ökologisch und sozial – und global ausrichten und dabei möglichst partizipativ vorgehen.

Geburtsjahr

1962

Gemeinde

Kirchberg

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

Freie Liste Kirchberg

Herr Jochen Biesinger

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Gemeinderat seit 1994, Ortschaftsrat seit 1999, seit 2014 stv. Fraktionsvorsitzender und verkehrspolitischer Sprecher der CDU Gemeinderatsfraktion Marbach. Verheiratet und wohnhaft im Stadtteil Rielingshausen. Ehrenamtlich in verschiedenen Funktionen in der kath. Kirchengemeinde Zur Hl. Familie engagiert. Mitglied und Funktionsträger in mehreren Marbacher und Rielingshäuser Vereinen zur Kultur- und Heimatpflege.

Geburtsjahr

1972

Gemeinde

Marbach

Bereits tätig als Gemeinderat

25 Jahre

Partei/Wählervereinigung

CDU

Frau Helen Blank

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Ich bin 39 Jahre alt und wohne seit 18 Jahren in Erdmannhausen. Beruflich bin ich als Personalreferentin tätig. Erdmannhausen ist ein sympathischer und attraktiver Ort, in dem ich gerne unterwegs bin und mit Menschen ins Gespräch komme. Durch meine beiden Kinder (9 und 13) bin ich fest im Ortsleben und damit in vielen Vereinen verwurzelt. Letztes Jahr stellte ich mit Freundinnen zusammen den ersten Frauenkleidermarkt Erdmannhausen auf die Beine. Und der positiven Resonanz zufolge werden wir diese Aktion weiterführen. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie und Freunden, beim Grillen in unserem Vorgarten oder bei sportlichen Aktivitäten. Mir liegen alle Themen, die Familie, Schule, Betreuungsmöglichkeiten und das Vereinsleben betreffen sehr am Herzen und dafür werde ich mich einsetzen.

Geburtsjahr

1979

Gemeinde

Erdmannhausen

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

Freie Wähler

Herr Markus Blank

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

In Murr aufgewachsen und nach dem Abitur und einer Ausbildung zum IT-Systemelektroniker, bin ich nach der Weiterbildung zum staatlich geprüften Informatiker bei der Siemens AG als IT-Koordinator tätig. 2014 bin als Kandidat bei den Freien Wählern in Murr gestartet und seitdem Mitglied. Auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Murr bin ich schon lange als Zugführer und Kassierer tätig. Ausserdem bin ich bei den Gässlesfetzern und dem Ski Club Murr aktives Mitglied. Aufgewachsen bin ich in Murr auf einem landwirtschaftlichen Betrieb und mit meinem Heimatort sehr verbunden. Die Pflege und Erhalt der Natur sind wichtige Themen, ebenso wie die Anbindung des öffentlichen Nahverkehrs und die angemssen Anapssung der Strasseninfrastruktur. Ein ausgewogener Wohnungsbau und angemessene Gewerbeeinrichtungen in Murr gehören ebenso zu meinen Schwerpunkten. Meine Zukunftsthemen: Unterstützung von zukünften Verkehrskonzepten und Schaffung von bezahlbarem Wohraum.

Geburtsjahr

1976

Gemeinde

Murr

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

FWV

Frau Gaby Blunda

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Mein Name ist Gaby Blunda und ich wurde 1968 in Berlin-Zehlendorf geboren. Kurz darauf zog ich mit meinen Eltern und meinem großen Bruder zunächst nach Pleidelsheim und 1974 dann nach Höpfigheim, wo ich auch jetzt wieder mit meinen 2 Kindern und meinem Partner lebe. Hier bin ich zuhause und hier will ich mich einsetzen. Neben meinem Bestreben, soziale Ungerechtigkeiten abzubauen möchte ich mich dafür einsetzen, dass Steinheim als klimaneutrale Kommune beispielhaft vorangeht. Von Beruf bin ich Verwaltungsfachangestellte und in meinem Job mache ich mich mit der Gewerkschaft für ein gerechtes Miteinander stark. In meiner Freizeit lese ich viel, koche gerne - vegetarisch und auch vegan - und stecke viel Zeit und Herzblut in die Renovierung meines kleinen Häuschens. Die Mitarbeit im Gemeinderat wäre für mich eine spannende Herausforderung, der ich mich gerne stellen möchte.

Geburtsjahr

1968

Gemeinde

Steinheim

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

B90/Grüne

Herr Michael Bodner

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Der jüngste Kandidat auf unserer Liste lebt seit seiner Geburt in Kleinbottwar. Nach der Kommunal- und Europawahl 2014 entschied er sich der Schüler und Jungen Union beizutreten. Dort gründete er einen Ortsverband der Schüler Union im Bottwartal, war Kreisvorsitzender der Schüler Union Ludwigsburg und ist seit Oktober 2017 Landesvorsitzender der Schüler Union. Dabei setzt er sich für bildungspolitische Interessen der Schüler innerhalb der Union ein. Neben seinem Hobby der Politik geht Michael gerne auf den Basketballplatz, spielt Klavier und trifft sich mit Freunden. Auch besucht er gerne die Spiele des VfB Stuttgart. Er möchte, dass alle Generationen zufrieden mit- und nebeneinander leben. Dabei sollte Steinheim mit seinen Teilorten auch für Jugendliche und junge Familien an Attraktivität gewinnen. Neben der Kommunalpolitik ist ihm auch Europa ein Herzensanliegen, weshalb er sich bei den Jungen Europäern engagiert und sich im Rahmen der Pulse of Europe Demonstration für die Fortsetzung des erfolgreichsten Friedensprojekt auf dem europäischen Kontinent einsetzt.

Geburtsjahr

1999

Gemeinde

Steinheim

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

CDU

Herr Dominic Bokelmann

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Dominic Bokelmann ist in Steinheim aufgewachsen. Nach dem Abitur am Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach studiert er seit 2018 Sozialwissenschaften an der Universität Stuttgart. Er engagiert sich seit 2017 als Beisitzer im Vorstand des CDU-Stadtverbandes Steinheim. Beim TC Steinheim spielt er in seiner Freizeit Tennis und ist Mannschaftsführer der Herrenmannschaft, außerdem singt er im Chor und Kammerchor des FSG Marbach. Im Gemeinderat möchte er gerne seine Kenntnisse aus dem Studium einbringen und die Interessen der Bürgerinnen und Bürger vertreten.

Geburtsjahr

1997

Gemeinde

Steinheim

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

CDU

Herr Dipl- Ing. (FH) Jens Bolte

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Als gebürtiger Kleinbotwarer und nun seit zehn Jahren Steinheimer möchte ich mich in diesem Jahr um einen Sitz im Gemeinderat bewerben, um in unserer Gemeinde aktiv mit gestalten zu können.

Geburtsjahr

1981

Gemeinde

Steinheim

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

SPD

*Verantwortlich für den Inhalt der einzelnen Portraits sind die jeweiligen Kandidaten. Die Marbacher Zeitung garantiert nicht die Vollständigkeit der Kandidatenportraits für die Gemeinderatswahl 2019 in Ihrem Verbreitungsgebiet. Die offizielle Bekanntgabe der Wahllisten durch die Wahlausschüsse erfolgte am 02. April 2019.

Die Kommunalwahlen 2019 in Baden­–Württemberg

Am 26. Mai 2019 finden in Baden-Württemberg Kommunalwahlen statt, bei denen vor allem die Gemeinderäte gewählt werden. Die Anzahl der Mitglieder eines Gemeinderates richtet sich nach der Größe der Gemeinde. Die Mitglieder des Gemeinderates werden über die Listen von Parteien und Wählervereinigungen gewählt. Der Gemeinderat kann beschließende und beratende Ausschüsse einsetzen und ist so der wichtigste politische Akteur vor Ort. Vorsitzende/r des Gemeinderats und seiner Ausschüsse ist der Bürgermeister oder die Bürgermeisterin. Im Wahlportal der Marbacher Zeitung stellen sich die Personen aus dem Verbreitungsgebiet der Marbacher Zeitung vor, die sich in ihren Orten als Gemeinderäte zur Wahl aufstellen lassen.

Auf unserem Wahlportal finden Sie die Portraits von
Wahlkandidaten aus folgenden Orten und Gemeinden:

Affalterbach Beilstein Benningen
Erdmannhausen Großbottwar Kirchberg
Marbach Mundelsheim Murr
Oberstenfeld Pleidelsheim Steinheim