Das Wahlportal der Marbacher Zeitung präsentiert die Kandidaten für die Gemeinderatswahlen 2019 im Verbreitungsgebiet. Neben persönlichen Angaben und Parteizugehörigkeit erfahren Sie, welche Ziele
die Kandidaten in Ihren Gemeinden verfolgen.

Lernen Sie hier die Kandidaten kennen!

 

Einträge 1 - 15 von insgesamt 20

Herr Rainer Barthruff

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Logistikleiter und Betriebsratsvorsitzender bei der Bottwartaler Winzer eG Abteilungsleiter Handball TGV Eintracht Beilstein e.V.

Geburtsjahr

1971

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

FDP

Herr Wolfgang Behr

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

51 Jahre verheiratet ein Kind Speditions- Aussenwirtschaftskaufmann Stadtrat FDP Fraktion Beilstein Vorsitzender FDP Stadtverband Beilstein Abteilungsleiter Fußball TGV Eintracht Beilstein Trainer Jugendfußball SGM AB

Geburtsjahr

1967

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

2 Jahre

Partei/Wählervereinigung

FDP

Frau Dr. Tanja Ebinger-Ascher

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Im Hart 9, 41 Jahre, Diplom-Ingenieurin Maschinenbau, Unternehmerin, verheiratet, 1 Tochter, Mitglied im TGV Beilstein, VDI, Bund gegen Missbrauch der Tiere, Tierschutzverein Ich kandidiere, • weil der Finanzhaushalt nicht durch Steuer-, und Abgabenerhöhungen für die Beilsteiner Bürger und Gewerbetreibenden ausgeglichen werden darf. • für sichere, kinderfreundliche und altersgerechte Fußwege und Anbindungen, sowohl innerstädtisch als auch zu den umliegenden Orten. • Tempo 30 für Beilstein und Schmidhausen: „Lärmschutz jetzt“. • zur Stärkung des Erscheinungsbildes unserer Stadt durch eine lebendigere, attraktivere Innenstadt und Entwicklung des Gewerbes. • weil ich den Bildungsstandort durch die Förderung einer Kinderuni stärken möchte. • um den Naturschutz stärker einzubinden. Meine Devise: Mit Herz und Verstand lenken

Geburtsjahr

1977

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

CDU-Bürgerliste Beilstein

Herr Oliver Goroll

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Weidenweg 5, 31 Jahre, Softwareentwickler, Informatiker (M.Sc.), ledig, Sänger und Notenwart im Frohsinn Billensbach; Badminton im SKV Oberstenfeld Neubürger und bereits Kandidat für den Gemeinderat? Für mich kein Widerspruch! Als Beilsteiner sehe ich mich als Teil der Gemeinschaft und möchte als Gemeinderat bei der Gestaltung unserer Zukunft mitwirken. Durch meine Mitgliedschaft im Frohsinn Billensbach bin ich regelmäßig in den Teilorten unterwegs. Diese will ich ausgewogen vertreten und den Ausbau der Infrastruktur weiter vorantreiben. Bedarf an Wohnraum und steigendes Verkehrsaufkommen werden in den kommenden Jahren Herausforderungen bleiben. Zentraler Baustein ist für mich die Stärkung des ÖPNV zwischen Heilbronn und Marbach sowie im gesamten Beilsteiner Gemeindegebiet. Bei der Bewältigung des zukünftigen Wachstums sind auch Potential und Bedarf der Weiler zu berücksichtigen. Der Erhalt unserer Landschaft muss dabei gewährleistet sein: Unsere Natur bietet uns Erholung und Freizeitbeschäftigung. Mit Streuobstwiesen, Weinbergen und Wäldern ist sie aber auch Wirtschaftsfaktor und trägt zum Schutz der Artenvielfalt bei.

Geburtsjahr

1988

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

CDU-Bürgerliste Beilstein

Herr Jochen Hartmann

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Ich bin 43 Jahre alt, dreifacher Vater, evangelisch, Senior Underwriter Transportversicherungen bei der SV SparkassenVersicherung, Dirigent des Musikvereins Neckarwestheim, Schatzmeister des FDP-Ortsverbands Beilstein, Beisitzer im Kreisvorstand FDP Heilbronn.

Geburtsjahr

1975

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

FDP

Herr Oliver Kämpf

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Oliver Kämpf - ich bin Gemeinderats- und Kreistagskandidat Bahnhofstrasse 6, 46 Jahre, Selbstständig, Geschäftsführer, verheiratet, 2 Kinder, evangelisch, Politologe (M.A.) Kommunalpolitik: Vorsitzender CDU, Stadtrat seit 2004, 2. stv. Bürgermeister. Mitglied im Verwaltungs-, Schul- und Sozial-, und Umlegungsausschuss Hartäcker Ehrenamt: Schützenmeister SSV Schmidhausen, Mitglied im Schwäb. Albverein, TGV Beilstein, HGV, Historischer Verein, Mit-Initiator Barfußpfad Als Kaufleute und Handwerker wohnt meine Familie seit zwei Jahrhunderten inmitten Beilsteins. Daraus abgeleitet war es mir immer eine Verpflichtung mich in die Gemeinschaft einzubringen. Seit nunmehr 25 Jahren bin ich kommunalpolitisch aktiv. Als Fraktionssprecher übe ich eine Schnittstellenfunktion zwischen Fraktion, Bürgern und Verwaltung aus. In dieser exponierten Rolle setzt man sich der Kritik aus, erfährt zugleich aber auch großen Zuspruch. Beides sind wichtige Impulse, um das persönliche Ziel zu erreichen: Die Stadt voran zu bringen! Mit offenen Augen und kritischem Blick möchte ich weiterhin an den Entscheidungen hier mitwirken und bitte um Ihre Stimmen. Meine Devise: Wenn alle Ihren Teil beitragen, trägt jeder nur einen kleinen Teil der Last.

Geburtsjahr

1972

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

15 Jahre

Partei/Wählervereinigung

CDU-Bürgerliste Beilstein

Herr Carsten Kempf

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

August-Lämmle-Straße 10, 44 Jahre, selbstständig, Geschäftsführer eines Metallbau und Torbaubetriebs, Mitglied im Handels- und Gewerbeverein Beilstein, Mitglied in der Handwerkskammer, Sponsor Beilsteiner Sportvereine Seit vielen Jahren führe ich als Selbstständiger einen Metall- und Torbaubetrieb in Beilstein. Direkt bei meinem Betrieb habe ich ein Wohnhaus errichtet, in das ich im Mai zusammen mit meiner Partnerin einziehe. Ich bewerbe mich für den Gemeinderat, da ich meine beruflichen Kompetenzen einbringen möchte und mir meine Heimatgemeinde wichtig ist. Einen Schwerpunkt sehe ich im Bereich der Verkehrspolitik. Es ist es wichtig, dass wir eine bessere Infrastruktur, auch im öffentlichen Nahverkehr, bekommen und dass die Verkehrsbelastung und der Lärm nicht noch größer werden. Ich setze mich für kontrolliertes Wachstum im Bereich des Wohnens und des Gewerbes ein. Bezahlbarer Wohnraum muss bei neuen Wohnbauprojekten berücksichtigt werden. Beilstein ist eine Wohngemeinde mit einem hervorragenden Standard. Dieses Niveau zu erhalten ist ein hochgestecktes Ziel. Dafür möchte ich mich einsetzen.

Geburtsjahr

1975

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

CDU-Bürgerliste Beilstein

Herr Barnabas Kiss

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Raumaier 1, 41 Jahre, Bau- und Möbelschreiner / Hausmeister der Lichtenbergschule, verheiratet, 2 Kinder, evangelische Freikirche Ich bin richtig froh, dass ich seit ca. 22 Jahren in Beilstein leben darf. Um diese Stadt weiter zu entwickeln, stelle ich mich als Kandidat für die Gemeinderatswahl zur Verfügung. Meine Stärken, die ich gerne einbringen möchte, liegen im handwerklichen Bereich. Es ist mir auch wichtig, dass unsere Stadt gepflegt und sauber ist, sodass wir uns weiterhin wohlfühlen können. Besonders liegt mir am Herzen, dass die Kinder und Jugendlichen sich wohlfühlen und in Kindergarten und Schule gefördert werden. Ich sehe an meinen eigenen Kindern, dass sich in der Stadt in dieser Hinsicht viel zum Guten bewegt. Das Gute lässt sich aber auch immer noch zum Besseren steigern. Deshalb ist es mein Ziel, mit neuen Ideen und frischem Wind unsere schöne Stadt attraktiver zu gestalten. Als Praktiker möchte ich meinen Fachverstand in den Gemeinderat einbringen. Meine Devise: Die Menschen, nicht die Häuser, machen die Stadt.

Geburtsjahr

1977

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

CDU-Bürgerliste Beilstein

Herr Gerhard Kister

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Ich bin 70 Jahre alt, verheiratet, habe 3 erwachsene Kinder und 6 Enkel. Von Beruf bin ich Agrar-Ingenieur, jetzt Rentner. Seit meinem Ruhestand bin ich ehrenamtlicher Bewährungshelfer bei der Bewährungs- und Gerichtshilfe BW. Von 1989 - 1999 war ich bereits 10 Jahre Mitglied des Gemeinderates. Für die FDP bin ich aktiver Beisitzer im Kreisvorstand Heilbronn sowie Ehrenvorsitzender im Stadtverband Beilstein. Vereine: Ich bin Ehrenmitglied des TGV 'Eintracht' Beilstein und erstelle dort für die Fußballabteilung zu jedem Heimspiel das Stadionblättle. Außerdem bin ich Mitglied beim OGV Schmidhausen und der Stadtkapelle Beilstein. Hobbies: Sport (Laufen, Radfahren, Schwimmen) und Gartenarbeit.

Geburtsjahr

1948

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

10 Jahre

Partei/Wählervereinigung

FDP

Frau Brigitte Kobiela

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Brigitte Kobiela Schwaigerner Weg 3, 67 Jahre, Lehrerin i.R., verheiratet, 2 Kinder, evangelisch, Kommunalpolitik: Stadträtin seit 2014, Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Technik und im Schul- und Sozialausschuss. Berufenes Mitglied im Förderverein der Experimenta Heilbronn, Senior-Expertin im nationalen Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC zur Beratung und Zertifizierung von Gymnasien. Mitglied im Förderverein des HCG, Unterstützerin der Pfadfinder in Beilstein. Ich möchte meine Erfahrung als langjährige Lehrerin am HCG für die Stärkung des Bildungsstandorts zum Wohl unserer Schüler*innen einsetzen. Mein Engagement gilt Kindern und Jugendlichen. Für meinen Einsatz zur Förderung meiner Schüler*innen, besonders der Förderung von Mädchen in Naturwissenschaft und Technik, hat mir 2013 Bundespräsident Gauck persönlich das Bundesverdienstkreuz verliehen. Ich möchte für ein zukunftsfähiges Beilstein arbeiten, mit besonderer Beachtung der Finanzen, der ökologischen Belange und des öffentlichen Personennahverkehrs. Sehr wichtig sind mir die Bottwartalbahn, sowie der Erhalt des Seniorenheimes.

Geburtsjahr

1951

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

5 Jahre

Partei/Wählervereinigung

CDU-Bürgerliste Beilstein

Herr Armin Maurer

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Armin Maurer Silcherstraße 9, 56 Jahre, kaufm. Angestellter, verheiratet, 2 erwachsene Kinder, evangelisch, Kommunalpolitik: Stadtrat seit 2004, Mitglied im technischen Ausschuss und im Gemeindeverwaltungsverband 1. Vorsitzender TGV Eintracht Beilstein, 2. Vorstand CDU Bürgerliste Beilstein. Als gebürtiger Beilsteiner ist es auch nach 15 Jahren Gemeinderatsarbeit immer noch eine Herausforderung am aktiven Geschehen der Stadt mitzuwirken. Mein Ziel ist es, neue Aktivitäten und Vorhaben der Stadt Beilstein mit Sachverstand und klaren Überlegungen anzugehen und umzusetzen. Dass unsere gute Infrastruktur erhalten bleibt und künftige Projekte sinnvoll erarbeitet werden, ist ein großes Anliegen von mir. Um dem gerecht zu werden, müssen alle Maßnahmen genau geprüft und berechnet werden. Es ist wichtig alle Argumente anzuhören, damit final die besten Entscheidungen für Beilstein getroffen werden. Beilstein ist mit seinen Teilorten ein herrliches Wohlfühlstädtchen; weil es sich lohnt, möchte ich die Zukunft weiterhin mitgestalten. Es gibt noch viele Aufgaben, die zu bewältigen sind. Mein Motto: Nicht nur reden, sondern auch handeln.

Geburtsjahr

1962

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

15 Jahre

Partei/Wählervereinigung

CDU-Bürgerliste Beilstein

Herr Tobias Maurer

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Silcherstraße 9, 21 Jahre, Konstruktionsmechaniker, ledig, evangelisch, Mitglied im TGV Eintracht Beilstein Abteilung Handball, sowie im Veranstaltungsausschuss TGV Beilstein Unsere Heimatstadt bietet durch ihre vielfältigen Angebote und die schöne Lage die besten Chancen für junge Leute und Familien in ein gutes Leben zu starten beziehungsweise es zu führen. Nicht zuletzt deswegen liegt mir als Jugendlicher Beilstein sehr am Herzen. Dies möchte ich beibehalten und auch weiterhin unsere Stadt insbesondere für junge Menschen attraktiver machen. Eine Zusammenarbeit zwischen Jung und Alt im Stadtrat funktioniert nur, wenn alle Beteiligten mit Sachverstand und Aufmerksamkeit zusammenarbeiten und gemeinsam abwägen und Schwerpunkte setzen. Mein Ziel ist es daher, mit jungen Ideen mitzuwirken und Beilstein weiterzuentwickeln und voran zu bringen. Mein Motto: Das Gute in Beilstein bewahren und verbessern!

Geburtsjahr

1998

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

CDU-Bürgerliste Beilstein

Herr Prof. Dr. Dominik Möst

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Lisztweg 1, 42 Jahre, Professor für Energiewirtschaft, Dipl.-Wi.-Ing., verheiratet, 2 Kinder, Mitglied im TGV Beilstein und im Verein Deutscher Ingenieure „Unser schönes Beilstein!“ Ich bin froh hier in Beilstein aufgewachsen zu sein. Nach dem Studium und beruflich bedingten Wohnortwechseln bin ich 2010 mit meiner Familie zurück nach Beilstein gekommen. Seither leben wir hier sehr gerne und können uns keinen besseren Ort zum Leben vorstellen. Ich trete ein für generell ganzheitlich gedachte Planungen in der Bebauung und eine Gesamtentwicklung der Gemeinde mit Blick nach vorne, saubere Straßen und Spielplätze, niveauvolle Gastronomie und Belebung des Marktplatzes. Mit Engagement und kritischen Blick möchte ich mich an den Entscheidungen zum Wohle der Stadt beteiligen, Beilstein noch lebenswürdiger gestalten und den tollen Lebensstandard weiter fördern. Deswegen bitte ich um Ihre Stimme.

Geburtsjahr

1977

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

CDU-Bürgerliste Beilstein

Herr Wolfgang Müller

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Fliederstraße 35, 69 Jahre, selbständiger Handelsvertreter, geschieden, 2 Kinder, Mitglied im Krankenpflegeverein, Hobbyschachspieler Seit vielen Jahren lebe ich im Schozach- beziehungsweise Bottwartal und fühle mich hier sehr wohl. Dabei habe ich gelernt, dass ein Miteinander der Gemeinden sinnvoll ist. Deshalb ist es mir wichtig, die Beziehungen zu den umliegenden Gemeinden zu verbessern. Neue Verkehrskonzepte, für die ich mich einsetzen möchte, beispielsweise die Bottwartalbahn und die Umgehungsstraße, sind meiner Meinung nach nur im Zusammenwirken aller Gemeinden des Schozach- und Bottwartales sinnvoll zu verwirklichen. Wünschenswert ist meiner Ansicht nach auch die Entwicklung alternativer Wohnkonzepte, die ein generationsübergreifendes Miteinander fördern. Dafür möchte ich mich im Gemeinderat einsetzen. Mein Motto: Gemeindepolitik mit gesundem Menschenverstand mitgestalten.

Geburtsjahr

1949

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

CDU-Bürgerliste Beilstein

Herr Norbert Obenland

Bitte laden Sie ein Profilbild hoch
Was Sie über mich wissen sollten

Burgunderstraße 15, 61 Jahre, Polizeibeamter i. R., verheiratet, 2 erw. Söhne, evangelisch, Mitglied im TGV Beilstein, technischer Wart im Tennisverein. Beilstein ist mein Geburtsort und seither wohne und lebe ich gerne in Beilstein. Auch meine Frau und ein großer Teil ihrer Familie leben in Beilstein und fühlen sich hier wohl. Ich habe mehrere Jahre ehrenamtliche Tätigkeiten im TGV ausgeübt. So war ich viele Jahre Trainer der zweiten Mannschaft der Handballteilung. Zudem war ich Mitglied im Qualitätszirkel meiner Dienststelle. Beilstein hat eine herausragende Infrastruktur, um die uns viele Nachbargemeinden beneiden. Ich möchte bei Entscheidungen im Gemeinderat mit meinem Realitätssinn dazu beitragen, dass dieses Alleinstellungsmerkmal so bleibt und weiter ausgebaut wird. Ich möchte Ansprechpartner für die Beilsteiner Bürger sein. Beschlüsse des Gemeinderates möchte ich mitentscheiden, ihre Notwendigkeit erklären, sowie diese transparent und verständlich machen.

Geburtsjahr

1958

Gemeinde

Beilstein

Bereits tätig als Gemeinderat

Bislang noch nicht im Gemeinderat tätig

Partei/Wählervereinigung

CDU-Bürgerliste Beilstein

*Verantwortlich für den Inhalt der einzelnen Portraits sind die jeweiligen Kandidaten. Die Marbacher Zeitung garantiert nicht die Vollständigkeit der Kandidatenportraits für die Gemeinderatswahl 2019 in Ihrem Verbreitungsgebiet. Die offizielle Bekanntgabe der Wahllisten durch die Wahlausschüsse erfolgte am 02. April 2019.

Die Kommunalwahlen 2019 in Baden­–Württemberg

Am 26. Mai 2019 finden in Baden-Württemberg Kommunalwahlen statt, bei denen vor allem die Gemeinderäte gewählt werden. Die Anzahl der Mitglieder eines Gemeinderates richtet sich nach der Größe der Gemeinde. Die Mitglieder des Gemeinderates werden über die Listen von Parteien und Wählervereinigungen gewählt. Der Gemeinderat kann beschließende und beratende Ausschüsse einsetzen und ist so der wichtigste politische Akteur vor Ort. Vorsitzende/r des Gemeinderats und seiner Ausschüsse ist der Bürgermeister oder die Bürgermeisterin. Im Wahlportal der Marbacher Zeitung stellen sich die Personen aus dem Verbreitungsgebiet der Marbacher Zeitung vor, die sich in ihren Orten als Gemeinderäte zur Wahl aufstellen lassen.

Auf unserem Wahlportal finden Sie die Portraits von
Wahlkandidaten aus folgenden Orten und Gemeinden:

Affalterbach Beilstein Benningen
Erdmannhausen Großbottwar Kirchberg
Marbach Mundelsheim Murr
Oberstenfeld Pleidelsheim Steinheim